Forum zur Thematik Windows Hilfen und Hilfesysteme

Fehler beim Kompilieren einer Windows-Hilfe

Ulrich Kulle ⌂, Samstag, 21. Juni 2008, 22:12 (vor 3200 Tagen) @ Peter

Hallo Peter,

» ich habe eine Hilfe-Datei aus dem Ordner "Help" im Verzeichnis "Windows"
» mit dem HTML Help Workshop von Microsoft dekompiliert, da ich einige
» Veränderungen vornehmen wollte.
» Es handelt sich um die Datei "taskmgr.chm", die ich dabei leider
» versehentlich gelöscht habe.
»
» Das Dekompilieren war kein Problem, nur läßt sich die chm-Datei leider
» nicht
» wieder kompilieren .
» Wenn ich einen Eintrag in der "table of contents" anklicke,
» bekomme ich eine Fehlermeldung über einen ungültigen Pfad in der
» zugehörigen htm-Datei. Allerdings stehen in den htm-Dateien auch
» merkwürdige
» Pfade, z.B. HREF="MS-ITS:ntshared.chm::/coUAprint.css", die ja so auf der
» Festplatte gar nicht vorhanden sind.

die gewünschte Datei habe ich dir per G-Mail geschickt. Du solltest vermeiden deine Original E-Mail in Foren anzugeben. Mindestens so verschlüsseln:
"name AT web dot de"

Das Dekompilieren von Windows CHM Dateien ist kompliziert, wenn man die Originalprojektdatei (foobar.hhp) nicht hat. Die ist erforderlich, um das Projekt erfolgreich erneut zu kompilieren.

An Windows Hilfedateien des Betriebssystems sollte man keine Änderungen vornehmen. Eventuell als neue zusätzliche Datei bereitstellen.

Die *.hhp Datei kann in einfacher Form (nicht vollständig) mit folgendem Tool beim Dekompilieren wieder erstellt werden:
http://www.keyworks.net/keytools.htm

--
Mit besten Grüßen
Ulrich Kulle
Microsoft Help MVP (2007-2009)
************************
http://www.help-info.de
Unterstützen Sie Help-Info.de durch eine PayPal Spende!
https://www.paypal.com


gesamter Thread:

 

powered by my little forum