Von .hlp nach .chm

Jörg Ertelt, Dienstag, 10.01.2006, 23:39 (vor 6053 Tagen) @ Thomas Schulz

Hallo Thomas,

Herzlichen Dank für das schnelle Feedback.

Viele Grüße
Jörg

» Hallo Jörg,
»
» ich erlaube mir mal die Frage gesamt zu posten, vielleicht hilfts ja
» jemand anderem weiter.
»
» Ausgangspunkt:
»
» Es wurden Word-Dokumente (.rtf) erstellt. Für jeden Topic wurde eine
» Topic-ID hinterlegt. Dabei handelt es sich um Strings, z.B.
» #dasistdashausvomnikolaus
»
» Über einen String (=Topic-ID) wird der zugeordnete Topics aus einer C/C++
» Applikation kontextsensitiv aufgerufen. Die Hilfe ist eine WinHelp-Hilfe.
»
» So weit, so gut.
»
» Nun soll eine .chm erzeugt werden. Die .chm-API erlaubt aber nicht das
» kontextsensitiven Aufrufen von Topics über Strings (siehe oben). Über die
» .chm-API kann ein Topic über dessen Dateinamen oder über eine Nummer
» (Map-Nr) angesprochen werden. Bei Wege sind nicht möglich, weil die
» Applikation nicht angefasst werden soll - sprich: Es soll weiter mit den
» Strings gearbeitet werden.
»
» Frage: Hat jemand eine Idee, einen Anschubser, eine Anregung oder gar eine
» Lösung die es ermöglicht, dass Topics weiterhin kontestsensitiv über
» Strings aufgerufen werden können und das alles mit eine .chm>

»
» Eine Möglichkeit des direkten Aufrufs sehe ich leider nicht, zumal der
» Aufruf aus der Applikation heraus wahrscheinlich mittels WinHelp API
» erfolgt. Dann hast du ohne Änderung der Applikation gar keine Chance.
» Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die allerdings nicht so ganz elegant
» ist.
» Du belässt die HLP Datei mit allen Seiten (Seiten können ohne Inhalt sein)
» und den TopicId's.
» Zusätzlich zu den TopicId's lässt du beim Aufruf der einzelnen Seiten
» jeweils zwei Makros per ! Fußnote ausführen:
» [code]ExecFile(hh.exe, name.chm::/Pfad/name.htm);Exit()[/code]
» Der String aus der Applikation ruft wie bisher kontextsensitiv die Seite
» in der HLP auf. Von dort wird wiederun die korrekte Seite innherhalb der
» CHM aufgerufen und die HLP wird geschlossen.
»
» Ich werde diese Antwort auch bei dir im Forum posten.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum